Auftaktsieg fürs Team 2012

Team 2012 gewinnt erstes Saison Spiel gegen A/O/B/H

Von der ersten Minute an hatte das Team das Spiel in seinen Händen und mit einem kontrollierten Spielaufbau konnte man den Gegner aus A/O/B/H in seiner Hälfte einschnüren. Es dauerte 3 Minuten bis die JSG Geest das erste Mal jubeln konnte. Torschütze war Anton, der nach toller Vorarbeit von Jaden überlegt in die rechte Ecke abschloss. Das gesamte Spiel über hatte unsere Mannschaft das Spiel unter Kontrolle. Man baute aus der Abwehr heraus seine Spielzüge gut auf und agierte zumeist über die Außenbahnen mit tollen Flanken vors gegnerische Tor. Oft wurde auch durch die Mitte der tödliche Pass durch die Abwehrkette von A/O/B/H gespielt, sodass die Stürmer zu ihren nächsten Chancen kamen. A/O/B/H hatte in der ersten Halbzeit seine einzige Chance in der 15. Minute. Ein Schuss aus ca. 9 Metern konnte JSG Keeper Carlos allerdings sicher parieren. In der Folge war der A/O/B/H wieder komplett mit der Defensivarbeit beschäftigt. Zur Halbzeit führten die Kicker vom Team 2012 mit 4:0, die Torschützen waren zum 1:0 Anton, 2:0 Malte, 3:0 Lenny und 4:0 Jannis.

Unsere Jungs machten dort weiter, wo sie nach 20 Minuten aufgehört hatten. Mit einem Doppelschlag von Lenny in der 25. und in der 27. Minute, erhöhten wir das Ergebnis auf 6:0. In der 32. Minute war es dann Malte, der mit seinem zweiten Treffer zum 7:0 traf. Nur eine Minute später flankte Jonas wunderbar auf den 2. Pfosten, wo Jannis herangelaufen war und eiskalt auf 8:0 erhöhte! Bei der JSG klappte nun alles gegen die nun auch total demotivierten Gäste. In der 2. Hälfte schaffte es A/O/B/H lediglich durch zwei Flanken nochmals vor unser Tor, doch die Schüsse wurden in gewohnt souveräner Art und Weise von unseren beiden Torleuten Carlos und Henry gehalten. Alle anderen Angriffsbemühungen wurden durch unsere Abwehrreihe um Ramos (Espen) und Knochen (Anton) entschärft und wir ließen nichts anbrennen. Den Schlusspunkt setzte Lenny nach einem tollen Solo von Jaron über die linke Seite. Er dribbelte drei Gegner aus, lief bis zur Grundlinie, passte den Ball in den Rückraum zu Lenny, der nicht lange fackelte und den Ball sehenswert in den Winkel schoss.

Für das Team 2012 waren an diesem Tag Carlos, Henry, Espen, Anton, Malte, Jannis, Lenny, Jaden, Jaron und Jonas im Einsatz.

Print Friendly, PDF & Email