C U14 – Aufstieg und ein Abschied bei der JSG Geest

Der Aufstieg in die Bezirksliga und ein Abschied bei der JSG Geest gibt es heuer zu vermelden.

Mit dem letzten Sieg in der Kreisligahinrunde beim JFV Buxtehude ist die Hinrunde nun ohne Punktverlust und mit 52:6 Toren erfolgreich beendet. Dies bedeutet, dass man in der kommenden Rückrunde in die Bezirksliga aufsteigt und dort für mindestens anderthalb Jahre spielen wird. Ein sportlicher Erfolg, mit dem vor einigen Monaten bestimmt keiner rechnen konnte, als man zur perspektivischen Stabilität für das Großfeld (11gg11) die erste U13 und die erste U14 (Jahrgänge 2007 und 2006) zusammenlegte und einen neunzehn Spieler umfassenden Kader erzeugte. Das Team aber wuchs auf allen Ebenen schnell zusammen und hat sich toll entwickelt, allerdings, das sei betont, ist diese Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen und ein langfristiger Erfolg dieser strategischen Maßnahme noch nicht gesichert.

Die kommende Rückrunde wird das noch junge Team sicherlich vor ganz neue Herausforderungen stellen und gerade auch im Umgang mit vielleicht negativeren Ergebnissen wird sich zeigen, wie es um den Teamspirit steht. Dennoch darf man zurecht positiv eingestellt sein, denn die guten Ergebnisse in der Kreisliga lassen sich eben nicht nur auf Talent und Können reduzieren, sondern sind der Beweis, dass hier etwas richtig Starkes zusammenwächst.

Doch neben einer kleinen Aufstiegsparty gab es am letzten Samstag auch einen Abschied zu vermerken. Emil Raap, einer unserer feinen Spielmacher und zweitbester Scorer im Team, wird uns leider aus logistischen Gründen wieder Richtung VfL Güldenstern Stade verlassen und dort den Jahrgang 2007 erheblich verstärken. Emil hat sich innerhalb kürzester Zeit als Leistungs- und Sympathieträger etabliert und wird uns daher vor allem als Sportkamerad und Kumpel fehlen. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich ein Spieler innerhalb weniger Wochen so gut in eine Mannschaft einfügt und voll integriert wird – eine tolle Leistung des zurückhaltend wirkenden Edeltechniker.

Wir wünschen Emil alles erdenklich Gute bei seinem neuen/alten Verein und wünschen ihm vor allem viel, viel Spaß beim Kicken!

Die U14 steigt zur Rückrunde in die Bezirksliga auf [Foto: T. Witz]

              

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die „Aufsteiger“-Shirts werden stolz präsentiert! [Foto: T. Witz]

Print Friendly, PDF & Email