Team 2012 gewinnt PNE-Cup

Die G-U7 der JSG Geest gewinnt auch den PNE Cup des FC Geestland.

Am 2.Juni hatte der FC Geestland zum jährlichen PNE-Cup geladen und die G-U7 folgte dieser Einladung!

Bei sommerlichen Temperaturen um die 30° C brauchten wir dennoch etwas Anlauf, um auf Betriebstemperatur zu kommen. So wurde das erste Spiel gg. Rot-Weiß Cuxhaven durch unnötige Fehler auch gleich mit 1:3 verloren.

Doch in den folgenden Partien konnte die Leistung kontinuierlich gesteigert werden und so wurden die drei folgenden Partien mit 4:0, 1:0 und 6:0 souverän gewonnen. Mit 9 Punkten schlossen wir die Gruppe A als Gruppe zweiter hinter Rot-Weiß Cuxhaven ab und sahen uns im Halbfinalspiel mit dem Ersten der Gruppe B, LTS Bremerhaven, konfrontiert.

Doch auch diese Partie wurde wiederum souverän mit 4:0 gewonnen, so dass wir im Finale standen.

Im Finale trafen wir nun wiederum auf Rot-Weiß Cuxhaven, die ihr Halbfinalspiel ebenfalls gewannen.

Nun hatten wir die Chance es besser zu machen als im ersten Spiel! Nachdem wir 1:0 in Führung gingen blieb es trotz weiterer guter Torchancen für uns lange bei diesem Ergebnis. Doch kurz vor dem Abpfiff wurden wir nochmal ausgekontert und mussten den Ausgleichtreffer hinnehmen.

So kam es nun zum 7m-Schießen.

Unsere 3 Schützen, Lenny, Malte und Jannis verwandelten ihre 7m sicher bei einem Fehlschuss der gegnerischen Mannschaft, so dass wir uns letztlich für die Niederlage im ersten Spiel revanchieren konnten.

Als Turniersieger erhielten wir neben den obligatorischen Medaillen einen ganz besonderen Preis… der Sponsor des Turniers, PNE, hatte einen Gutschein für 20 Freikarten der Eishockeymannschaft Fishtowns Pinguin Bremerhaven zur Verfügung gestellt. Davon überraschtwaren umso erfreuter über diesen Preis und freuen uns schon auf den Mannschaftsausflug nach Bremerhaven.

Wir möchten an dieser Stelle auch nochmal den Organisatoren des Turniers ein großes Lob aussprechen… wir werden nächstes Jahr sicher wieder dabei sein!

Print Friendly, PDF & Email