Großzügige Spenden für die AS Ü50 des FC Mulsum/Kutenholz

Die AS Ü50 Mannschaft des FC Mulsum/Kutenholz ist komplett neu eingekleidet worden. Sowohl für neue Trainingsanzüge und Trikotgarnituren als auch für Aufwärmpullis konnten großzügige Spender gefunden werden. Trainingsanzüge finanzierte die Firma DMS (Dubbels Maschinen Bau) aus Wiepenkathen, neue Trikots kommen vom Bauunternehmen H. Wiebusch aus Mulsum und Aufwärmpullis vom Transportunternehmen Cristian Bohling aus Bremervörde. Im Rahmen einer Grillveranstaltung bedankte sich die Mannschaft bei den Sponsoren in Form von Restaurantgutscheinen und Blumensträußen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email