+++ Dritte Herren mit zweiten Sieg +++

Die Jungs der dritten Herren machten sich am Sonntag auf zum Auswärtsspiel bei der dritten Mannschaft aus Ahlerstedt.
Das Spiel fand bei bestem Fußballwetter und auf einem top gepflegten Platz statt, da macht Fußball richtig Spaß. So gingen die Teams dann auch hochmotiviert ins Duell und es entwickelte sich ein absolutes Kampfspiel, bei dem besonders im Mittelfeld hart um jeden Ball gekämpft wurde. In der ersten Halbzeit gab es nur wenige Chancen zu verzeichnen, aber bei den Abschlüssen zeigten beide Keeper ganz starke Paraden. Die zweite Halbzeit begann dann mit einem Abschluss von Bock, den der Ahlerstedter Torwart zur Ecke klärte. Die Ecke kam dann recht harmlos vor das Tor, weil der Torwart sich aber seinen einzigen Fehler erlaubte, konnte Detje zum 1:0 abstauben. In der Folge machte A/O mehr Druck und kam in einer Szene zu gleich drei Riesenchancen in wenigen Sekunden, aber hier zeigte Meyer unglaubliche Paraden und hielt die Führung fest. Das 1:0 konnte dann auch bis zum umjubelten Anpfiff verteidigt werden und so steht man als Aufsteiger nach 2 Spieltagen an der Tabellenspitze. Am Freitag geht’s gegen den Tabellendritten SSV Hagen weiter.

Print Friendly, PDF & Email