1. C U14 gewinnt den Allianz Cup 2019

Die aus Spielern der Geest-Jahrgänge 2006/2007 neuformierte 1. C-U14 konnte gestern den Allianz Juniors Cup 2019 in Ottensen (Buxtehude) gewinnen und sich somit für die Finalauslosung des Endturniers in München (19./20. Oktober) qualifizieren!

Das als Kleinfeldturnier ausgelegte Vorbereitungsturnier wurde vom Veranstalter SV Ottensen in Kooperation mit der Allianz Versicherung veranstaltet. Besonderes Highlight ist die Möglichkeit, durch den Gewinn des Turnier als eine von acht möglichen Mannschaften für das Finalturnier in München gezogen zu werden. Losfee wird dabei ein Spieler des FC Bayern München sein. Deutschlandweit werden derzeit in rund 100 Turnieren potenzielle Finalteilnehmer gesucht.

Neben diesem Gimmick war es aber für die neuformierte Truppe eine wichtige Möglichkeit, sich weiter einzuspielen und besser kennenzulernen.

Letztlich gelang dies in außerordentlichem Maße, da der Turniersieg ohne Punktverlust und mit 21:2 Toren errungen wurde. U.a. wurde dabei die erste Vertretung der Gastgeber SV Ottensen (Halbfinale) und der Bezirksligist SV Drochtersen/Assel (Finale) besiegt.

Am Ende war der Jubel groß und mit etwas Glück sind die Jungs im Oktober dann in München dabei..! 🙂

 

+++ Update vom 03.09.2019 +++

Soeben haben wir das Ergebnis der Auslosung erfahren. Leider sind wir nicht beim Finalturnier in München dabei!

Wir möchten uns dennoch für das tolle Turniererlebnis in Ottensen bedanken und wünschen den ausgelosten Finalisten viel Spaß in München!

 

Print Friendly, PDF & Email