Stefan Schulz übernimmt mal wieder

Erfreuliche Nachrichten können wir von unserer zweiten Herren vermelden. Durch den vorzeitigen Saisonabbruch profitiert die Mannschaft von der geltenden Qoutientenregelung und steigt mit dem besten Punkteschnitt nach Spielen, als Meister der 1. Kreisklasse Stade in die Kreisliga auf. Für die Mannschaft ist es sportlich ein großer Schritt nach vorne und man wird in der kommenden Saison alles daran setzen die Klasse zu halten.

Um dieses Ziel zu erreichen hält die Mannschaft zusammen und daher gibt es außer im Trainerstab bis zum heutigen Zeitpunkt noch keinen Abgang zu vermelden. Freuen darf man sich jedoch auf neue/altbekannte Gesichter als Zugänge, so verstärken neben Sönke Gerken und Jan-Luka Struve (eigene 3. Herren), auch Marcel Hink (Ahlerstedt/Ottendorf II) und Florian Hein (Drochtersen/Assel V) die Mannschaft.

Im Trainerstab wird Sven Dipper die Mannschaft verlassen, wir bedanken uns bei Sven und wünschen ihm für die Zukunft alles gute! Stefan Schulz wird nun ferner den Platz als Trainer einnehmen und durch Philipp Rosenbaum als sein „Co“ unterstütz. Desweiteren wird Christoph Schulz als Konditionstrainer für die nötige Fitness der Mannschaft sorgen. Timo Brandt bleibt dem Team als Betreuer erhalten.

Print Friendly, PDF & Email