Saisonrückblick der Zwoten

Die Zwote Herren spielte eine sehr durchwachsene Saison. Wurde in der Hinrunde bzw. im Jahr 2018 der Großteil der Spiele gewonnen, unter anderem auch im Kreispokal gegen Bützfleth und Horneburg aus der Kreisliga, so ging im Jahr 2019 nichts mehr zusammen. Nach Abschluss des Jahres 2018 befand man sich noch unter den ersten drei Mannschaften, was zum Saisonende zum Aufstieg gelangt hätte.
Im Jahr 2019 traf man das Tor einfach nicht mehr, viele Spiele gestaltete man dominant, ohne aber Kapital daraus schlagen zu können. So findet man sich, zurecht, im Mittelfeld der Tabelle wieder.
Wir verabschieden aus der Truppe den Käpt’n Eric Schuldt (Karriereende), Manu Bock(Umzug), Tobi Kühn (Pause), Jan Luka (3. Herren) und Stefan „Schatten “ Henn (kaputte Knochen).
Auf ein neues in der kommenden Saison!
#hinrundetoprückrundeflop

Print Friendly, PDF & Email